Oberste Zehn Black Jack

 

1. Bevor irgendein Online-Keulenspiel anschließend, vergewissern Sie sich, dass Sie die Regeln wissen, bevor irgendein Geld deponierend. Nie Wette mehr als können sich Sie leisten und können wie immer sicher nicht zu trinken und zu spekulieren - auch nicht während eines spiels sein. Trinken wird Sie von Fokussieren ordentlich auf der eigentlichen Strategie des Spiels ablenken und in dreht Sie könnten riskieren verlierend viel Geld.

2. Da der Händler schlagen muss (eine Karte hinunter) auf irgendeiner Hand von 16 oder unter stellen, werden Sie nie mit weniger als 17 es sei denn die Händlerbüsten gewinnen. Nehmen Sie so einen Schlag auf irgendeiner Hand unter 17, wenn der Händler entweder ein Ass, K, Q, J, 10, 9, oder 8 - im Grunde Karten zeigt, die unwahrscheinlich sind, die Händlerbüste zu machen. Stehen Sie auf irgendeiner Hand über 11, wenn der Händler entweder eine 4 zeigt, 5, oder 6. Diese sind Karten, die den Händler führen werden, über 40 % der Zeit kaputtzumachen.

3. Wenn Sie zwei Karten des gleichen Werts gehandelt sind, zum Beispiel zwei 9's, dürfen Sie sie ‘spalten’, die Ihre Wette und Spielen von zwei Händen verdoppeln. Nie gespaltenen 10’s oder 5’s und immer gespaltenen 8’s oder 7’s gegen die Karte eines Händlers des Gleichgestellten oder unteren Werts. Immer gespaltenen 2’s oder 3’s gegen eine 4, 5, oder 6 und spaltet immer Asse. Erinnern Sie sich an nie, entweder zu spalten, steht Karten, 10’s, oder 5’s gegenüber

4. Spalten Sie immer Ihre Asse und 8s, das Karte die der Händler zeigt

5. Sie würden weiter schlagen, bis Sie wenigstens 17 haben, wenn die oben Karte des Händlers eine 10 ist.

6. Wenn Sie entscheiden, auf einer Summe von 17 zu stehen, oder unter, werden sich Sie auf dem Händler, über 21 zu gehen, und Büste verlassen. Wenn Sie eine „weiche“ Hand haben, werden Sie Büste mit einem einzelnen Schlag nicht gehen, damit hier 3 Spitzen sind, zu beachten. Wenn Ihre Hand 3 oder mehr Karten enthält, Schlag auf einen weichen 13-17. Wenn Ihre Hand 2 Karten enthält, die es ratsam ist, hinunter weich 13-17 gegen die Händler oben-karte des 5or6 zu verdoppeln.

Obwohl viele Online-Keulenspieler auf weich 18 stehen, dürften Sie Schlagen bedenken wollen, wenn der Händler, die Karte zeigen, 9, 10-Wert, oder Ass sind. Wenn der upcard 2 ist, 7, oder 8, sollten Sie, stehen und sollen hinunter verdoppeln, wenn der Händler einen 3-6 upcard zeigt.

7. Finden Sie einen Tisch, dessen Minimum nein mehr als 5 % ist, von der Sie wettenen Geld summieren. Beim Wählen eines Tisches, bedenken Sie Regelveränderungen, die dem Spieler helfen, wie die Option von, hinunter auf irgendeinen zwei Karten, oder dem Händler zu verdoppeln, müssen auf weich 17 stehen. Selbst wenn Sie nicht vollständig alle sie verstehen, diese regieren Veränderungen können arbeiten zu Ihrem Vorteil.

8. Nehmen Sie nur das Doppel wenn:

Sie erhalten eine 9 und der Händler, die Karte zeigen, sind 3-6. Sie erhalten eine 10-Wert Karte und die Karte des Händlers ist nicht 10 oder ein Ass. Sie erhalten ein Ass (der gezählt ist, als entweder 1 oder 11) und die oben-Karte des Händlers kein Ass ist. “Verdoppeln hinunter” verwickelt verdoppelnd Ihre Wette und Annahme eine zusätzliche Karte, wenn Sie glauben, dass Sie den Händler durch Machen so schlagen werden. Dies ist der Hauptvorteil des Spielers, damit diese Option nicht ignoriert.

9. Sie sollten auf einem harten 13 bis 16, aber nur stehen, wenn die Karte, die der Händler zeigt, ein 6 oder unteres ist. Wenn die zeigende Karte des Händlers eine 7 durch ein Ass ist, sollten Sie schlagen.

10. Ein paar anderen Keulen neigen:

Wenn Sie erhalten eine harten 12-16 und der upcard der Händler 4-6 ist, Gestell. Wenn Sie erhalten jene gleichen 12-16 und der Händler 2 zeigt, 3 oder 7 +, Schlag. Auf weich 17, die Sie schlagen, aber auf 17-21 Sie stehen. Paar 8’s und Asse sind ein klassisches gespaltenes Material. Wenn der Händler eine Karte von 8 oder unter zeigt, verdoppeln Sie hinunter auf Ihren 10 oder

11. Wenn der Händler 7 oder unter zeigt, unbedingt an hart 17 zu stehen. Schlagen Sie, bis Sie wenigstens 17 gegen einer Händler haben, zeigend Karte von 10. Gegen der Händler 10 schlägt immer eine weichen 17. Vergewissern Sie sich, auf weich 19 oder höher zu stehen.